Prämierte Häuser

Am 23. Mai 2012 fand im Vortragssaal der SLUB die Ausstellung der Studierendenhäuser ihren Abschluss. An der Preisverleihung nahmen neben der Juryvorsitzenden Maria Obenaus aus der TUD-Kustodie auch VertreterInnen der Initiative auch der Rektor der TU Dresden Hans Müller-Steinhagen teil. In seinem Grußwort hob er die Notwendigkeit eines Neubaus hervor: „Ich unterstütze das Vorhaben voller Freude, da die jetzige Baracke des Studentenrates die Erwartungen an ein zentrales Gebäude auf dem Campus, welches als Anlauf- und Identifikationspunkt dienen soll, nicht erfüllen kann.“

Die Platzierungen
1. Platz: Maria Mitschke
2. Platz: Marius Trauschke
3. Platz: Christian Schubert

620 Besucherinnen und Besucher der Ausstellung nutzten die Chance ihren Favoriten zu kühren. Hier konnte sich der drittplatzierte Christian Schubert mit seinem Entwurf durchsetzen.

Freuen konnten sich Rektor und Initiative über eine 5.000 EUR Spende der Studentenstiftung. Sie soll nicht nur alternative Finanzierungsmöglichkeiten für ein Studierendenhaus aufzeigen sondern zugleich die Fortsetzung der bisherigen Arbeit sicherstellen.

Links: Bildergalerie I Bericht in der ad-rem vom 30.05.2012

Foto: Die Jury tagt zu den Studierendenhäusern. Mit dabei u.a. Altrektor Kokenge.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s